M.C. Escher Max Ernst Museum
bunner_image

Spiegelung und Reflektion bilden das Grundkonzept des Kataloges. Die Idee war den Charakter von Eschers Arbeiten wiederzugeben. Die gespiegelten Elemente, wie der Titel des Covers, die Kolumnentitel und andere Elemente sind eine Hommage an seine Arbeiten, welche sich durch das gesamte Buch zieht. So steht auch das Bild des Covers in Relation zum Bild der Rückseite. Neon Pink und die Komplementärfarbe Neon Grün wurden verwendet um einen extremen Kontrast zu den überwiegend farblosen Werken zu erzeugen.

sign up for our newsletter